[STICKERGIGANT] Goldgranit

13:29


// enthält Samples

Heute möchte ich euch die Stickergigant Nailwraps in Goldgranit vorstellen. Andrea veranstaltet gerade einen Frühlingsschlussverkauf, bei dem man die Wraps schon ab 5€ abstauben kann.


Das Goldgranit Design stammt aus der Frühlingskollektion 2017 und ist seither mein absoluter Favorit und gehört auch dort zu den Bestsellern. 


Der Auftrag ist denkbar einfach. Ich lackiere eine Schicht Basecoat unter dem Wrap und lasse diesen gut trocknen. Danach wähle ich für alle Nägel die korrekte Größe aus, die Wraps beginnen bei 9mm und enden bei 18,5 mm Breite. Ich muss teilweise zuschneiden, da es für mich nicht die ideale Größe gibt. Die Sticker sind mit einer durchsichtigen Schutzfolie bedeckt, welche zuerst entfernt werden muss. Danach vom weißen Karton abziehen und aufkleben. Hierbei beginne ich mit der Platzierung in der Mitte des Nagels und streiche dann nach außen glatt. 


Den überschüssigen Wrap kürze ich grob, klappe ihn über den Nagel und feile ihn ab. Hierbei ist es wichtig keinen Zug auf den Wrap zu bekommen, da er sich sonst nach dem abfeilen wieder zusammen zieht und somit etwas vom Nagel unter dem Sticker hervorblitzt. Im Foto seht ihr am kleinen Finger, dass es mir leider passiert ist. 

Final sollte man die Wraps noch versiegeln. Empfohlen wird dafür das Nachspiel in glänzend oder matt von Stickergigant. Für meine Fotos habe ich einen normalen mattierenden Lack von Glisten&Glow verwendet und bin nicht sicher, ob ich mir damit einen Gefallen getan habe.
Ich werde mir die empfohlenen Lacke doch noch zulegen. Da sie aber einen super Ruf in der Instagram Gemeinde haben, ist damit sicher kein Schaden angerichtet. 


Welches ist euer liebstes Design von Stickergigant? Tragt ihr gerne Nailwraps?

Alles Liebe, 
Alina

You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Subscribe