[Lust und Laune Lack] Metal mit Stickergigant

11:58



/enthält Samples

Diese Woche geht Lust und Laune Lack von Jasmin und mir mit dem Thema "Metal" in die nächste Runde. Ich bin super gespannt was Jasmin und auch die Teilnehmer daraus zaubern. 


Vielen Dank an Andra von Stickergigant, dass ich ihr Foto (links) benutzen darf
Ich wollte unbedingt etwas mit Schlagmetall zaubern. Silber ist schon lange in meinem Besitz und eignet sich ebenfalls ganz wunderbar, aber mein Herz schlägt schon lange für die goldene Variante. Aus China wollte ich ungerne bestellen, da es einfach zu lange dauerte. Auf meine Frage in den Instastories, wo man denn schnell und einfach an dieses kommen könnte, hat sich dann Andrea von Stickergigant gemeldet und mir etwas von ihrem angeboten. 

Neben Schlagmetall in Silber und Gold fanden sich auch einige Nailwraps in dem super liebevoll eingepackten Päckchen. Ich bin vor Dankbarkeit immer noch ganz sprachlos.


Die Nebula Nailwraps von Stickergigant waren sofort Liebe auf den ersten Blick. Auf der Website wird das Design als "Sternennebel" bezeichnet und deckt damit tolle Farbverläufe in pink-lila über türkis und dunkelblau ab. Eine ideale Basis für kleinere Spielereien mit dem goldenen Schlagmetall.



Als schlichtere Nägel habe ich außerdem noch Shades on* von Essie auf Daumen und kleinen Finger lackiert.
Mein Hauptproblem mit Nailwraps sind immer die Größen. Mir ist absolut klar, wieso eher größere Wraps angeboten werden, da zuschneiden einfacher als vergrößern ist, aber dadurch hat man dann auch die perfekte Rundung nicht mehr, leider. Der kleinste Nailwrap passt mir auf Zeige- und Ringfinger am Besten und somit hätte ich gerade für den kleinen Finger auch keine Schablone.

Die Nailwraps von Stickergigant gehören aber aktuell, meiner Meinung nach, definitiv zu den Besten auf Markt - der Auftrag ist super easy ganz ohne Faltendrama und sie sind nicht empfindlich auf Topcoat. Außerdem sind sie so pigmentiert bedruckt, dass man darunter keinen hellen Farblack braucht, um die Farben strahlen zu lassen und somit auch super easy Cut-out Designs machen kann.


Auch  bei Jasmin gibt es wieder etwas spannendes zum aktuellen Wochenthema zu lesen.

Nächste Woche möchten wir dann unser Lieblingsschmuckstück in den Fokus rücken.

Quellen: Anna, Vanessa, Sandra und Jasmin

You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Subscribe