[Catrice] ICONails Swatches and Review Teil 1 - Greys

09:59



Heute möchte ich euch die erste Farbgruppe der neuen ICONails Reihe von Catrice vorstellen. 
Die Lacke wurden mir zugeschickt, welches meine Meinung aber keinesfalls beeinflusst. Der große Bruch zwischen mir und Catrice (hört sich das dramatisch an :D) gab es vor 3 Jahren, ganz am Anfang meiner Bloggerkarriere. Ich habe mir damals einige Lacke gekauft um ein gute Grundausstattung zu einem vernünftigen Preis für meine Nailarts zu bekommen. Es war nicht schön - zu flüssige und dünne Lacke, miese Pinsel und eine ewige Trocknungszeit waren nur einige meiner Probleme. Dementsprechend habe ich danach nie wieder einen gekauft.
Aber zurück zu den ICONails, versprochen werden bis zu 7 Tage halt und erweiterte Haltbarkeit durch den Topcoat. Die Lacke sollen ein Gel-Finish haben (kann ich bestätigen - sie glänzen toll) und sind mit Acai-Öl angereichert. UVP für Deutschland ist 2,99€. Auf der Catrice Website werden Sie außerdem als Limited Edition bis Juli 2017 bezeichnet, ich hoffe das die Lacke ins permanente Sortiment wandern.

16 Cloud Nine


16 Cloud Nine deckt in einer Schicht. Der Lack ist cremig und glättet sich selber perfekt. Der Auftrag ist unkompliziert und der Lack dunkelt etwas nach beim trocknen. Den Pinsel der ICONails kann ich wirklich nur loben. Er passt perfekt zu meinem Nagelbett und so konnte ich diese Farbgruppe beim Swatchen komplett ohne Clean up ablichten.

17 Lilacquer


Allgemein ist mir aufgefallen, dass man die Lacke einmal gut aufschütteln sollte, bevor man sie zum ersten Mal lackiert. 17 Lilacquer deckt in 1-2 Schichten, nach dem Durchschütteln reicht wirklich eine, und er ist sehr cremig. Meiner Meinung nach hat der Lack die perfekte Formulierung für einen unkomplizierten Auftrag.

28 Taupe League


Taupe League lässt sich mit 4 Worten beschreiben: eine Schicht, cremig, unkompliziert. Auch ihn mag ich sehr.

19 Johnny Deep

Johnny Deep ist ein rauchiges grau-blau, welches ich leider nicht perfekt im Foto einfangen konnte. Auch auf Gefahr hin mich zu wiederholen: eine Schicht, cremig, easy.

18 Beetle Juice



Diesen Lack kann man auf hohem Niveau kritisieren: man braucht 2 Schichten und sieht leichte Pinselstriche im Lack., aber er ist hübsch und ein wahres Chamäleon zwischen türkis und einem rauchigen Rosa.

Lasst mir doch Kommentare da, welche Farbgruppe euch besonders interessiert. Das große Fazit werde ich dann nach allen 45 Lacken ziehen, aber bisher bin ich begeistert. Für meine Nägel funktionieren diese Lacke sehr gut.

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Johnny Deep hab ich mir jetzt auch gekauft - was für eine herrliche Farbe. Ich bin verzückt.

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Subscribe