Achtlingsnägel, die Vierte - Farbschema

16:40



Hallo ihr Lieben,

warum auch immer habe ich total verpennt zu den dritten Achtlingsnägeln einen Blogpost zu verfassen - hupsi. Besteht da noch interesse? Dann reiche ich das natürlich gerne noch nach.

Dieses Mal haben wir uns nicht auf ein konkretes Design, sondern lediglich auf ein Farbschema geeinigt – weiß, ferrarirot und korall sollte das Design werden.

Für die Qualität der Bilder muss ich mich gleich entschuldigen, ich hatte keinerlei Chance mit meiner Kamera das knallrot richtig einzufangen und darunter litt leider auch die Qualität der Fotos.

Die Spannung war natürlich riesig – würde ein Design doppelt vorkommen? Wie haben die anderen das Ganze umgesetzt?

Aber werft doch selbst einen Blick drauf:

naillouisaart - lack.poesie - revojas - mellytosvn
alinasnailplace - queen_in_the_north_ - lackpaige - thewalkingpanda_
Sofern die Soloshots der Mädels schon online waren, habe ich euch diese nochmals verlinkt.


Mein Design war beim ersten Versuch mit klassischem Stripingtape eine absolute Katastrope. Diese Eckchen wollten einfach nicht gleich groß werden, deshalb habe ich mir dann doch noch mit Nailvinyls ausgeholfen. 
Für die rote Farbe musste 'Fifth Avenue' von Essie herhalten, die weiße Basis ist von Misslyn und das Peach ist 'Tart Deco von Essie. Die auf den Fotos nicht besonders glitzrig wirkenden Punkte sind aus dem OPI Lack 'I Snow You Love Me' gefischt und funkeln in Echt umso mehr.
Auf dem geklebten Gitter habe ich dann mit einem Schwämmchen Peach und Rot getupft und so versucht einen leichten Farbverlauf hineinzubekommen.
Kleiner Tipp von mir: schneidet das Schwämmchen und reißt es nicht. So vermeidet ihr kleine Stückchen die auf dem klebrigen Nagellack haften.






You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Subscribe